Logo Header Rheinland Pfalz

© Julie Sponholz / Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Behördenverzeichnis

Abteilung Wasserschutzpolizei

Wasserschutzpolizeiamt Rheinland-Pfalz (WSPA)

Zentrale Aufgabe der Wasserschutzpolizei ist die Wahrnehmung der schifffahrtspolizeilichen Vollzugsaufgaben auf den schiffbaren Wasserstraßen (615 km) des Landes. Dazu gehört die Überwachung der Einhaltung die der Sicherheit und Leichtigkeit dienenden Vorschriften des Schiffsverkehrs, die Durchführung von Verkehrskontrollen, die Unfallaufnahme, die Sicherung von Gefahrguttransporten, notfalls auch die kurzfristige Sperrung der Schiffahrtswege auf Grund eines Unfalls oder eines anderen großen Schadensereignisses.

Die Zuständigkeit umfasst auch die allgemeinpolizeilichen Aufgaben auf den schiffbaren Wasserstraßen und ihren Nebenarmen, an den Ufern, Anlagen und in den Häfen.

Zum Wasserschutzpolizeiamt gehören:
Wasserschutzpolizeistationen Germersheim, Ludwigshafen, Mainz, Bingen, Sankt Goar, Koblenz, Neuwied, Trier, Bernkastel-Kues und Cochem.

Robert-Koch-Straße 27
55129 Mainz
+49 6131 65-8023
+49 6131 65-8009

Weitere Informationen und Angebote

Anerkennen in Deutschland

Das Portal „Anerkennung in Deutschland“ informiert darüber, wie ausländische Berufsabschlüsse in Deutschland anerkannt werden können.

Einheitlicher Ansprechpartner

Der Einheitliche Ansprechpartner unterstützt Sie bei der Abwicklung von Verwaltungsverfahren und den zugehörigen Formalitäten.

rlp.de - Die Landesregierung

Das Informationsportal der Landesregierung Rheinland-Pfalz und der Staatskanzlei mit Bürger- und Presseservice.

Open-Government-Data-Portal Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz bietet einen zentralen Zugang zu Daten und Informationen aus den rheinland-pfälzischen Verwaltungen einschließlich der Kommunen.

Nach oben